Krosse Ente auf Gewürzrotkohl

0
(0) 0 Sterne von 5
Krosse Ente auf Gewürzrotkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   säuerliche Äpfel (ca. 300 g) 
  • 1 Töpfchen  oder 1 TL getr. Majoran 
  • 1   küchenfertige Ente (1,8-2 kg) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Möhre 
  • 350 ml  Hühnerbrühe (Instant) 
  • 100 Schinkenwürfel 
  • 750 Kloßteig "halb&halb" (aus dem Kühlregal) 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1/8 Apfelsaft 
  • 1   Beutel Gewürzubereitung für Glühwein (z. B. "Glühfix") 
  • 1 Glas (720 ml)  Rotkohl 
  • 4 EL  Preiselbeeren (Glas) 
  • 2 EL  Öl 
  • 1-2 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     Äpfel und Preiselbeeren 
  •     Holzspießchen 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Äpfel waschen, vierteln, entkernen, würfeln. Majoran waschen und, bis auf etwas, hacken. Innereien und Fett aus der Ente entfernen. Ente waschen, trocken tupfen. Innen und außen würzen. Ente mit Äpfeln und Hälfte Majoran füllen. Öffnung zusammenstecken und mit Küchengarn nach dem Schnürschuhprinzip verschließen. Keulen und Flügel zusammenbinden. Zwiebeln schälen, halbieren. Möhre schälen, waschen und klein schneiden. Ente, Möhre und Zwiebel auf eine Fettpfanne legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 2 Stunden braten. Nach und nach Brühe angießen. Ente mit dem entstandenem Bratenfond beschöpfen. Schinkenwürfel auslassen und abtropfen lassen. Mit Kloßteig, Rest Majoran und Ei verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Apfelsaft aufkochen, Glühfix darin ca. 5 Minuten ziehen lassen. Beutel entfernen. Kohl zum Saft geben und zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren. Preiselbeeren unterrühren. Ente in den letzten 10 Minuten mit kaltem stark gesalzenem Salzwasser bestreichen, dabei auf höchster Hitze knusprig braten. Aus dem Kloßteig ca. 12 Taler formen. In heißem Öl pro Seite ca. 5 Minuten braten. Ente warm stellen. Fond durchsieben, entfetten, aufkochen und binden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles anrichten und garnieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ
  • 80g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 74g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved