Krosse Pute mit Trüffel-Pilzrahm

1
(1) 1 Stern von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3   mittelgroße Möhren  
  • 1   Stange Porree 1/2 Sellerieknolle (Lauch) 
  • 4   Zwiebeln  
  • 1   bratfertige Pute (4,5-5 kg) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 1/2 Töpfchen   oder 1 TL Thymian  
  • 1/2 l   Hühnerbrühe  
  • 750 g   Champignons  
  • 2 EL   Öl  
  • 3-4 EL   Trüffelbutter (Glas) 
  • 300-400 g   Schlagsahne  
  • 150 g   Crème fraîche  
  • 2 EL   Speisestärke  
  •     Küchengarn  

Zubereitung

240 Minuten
leicht
1.
Gemüse schälen bzw. putzen, waschen und grob zerkleinern
2.
Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden. Pute waschen, trocken tupfen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Thymian waschen, in die Pute legen. Flügel und Keulen jeweils zusammenbinden. Pute auf die Fettpfanne setzen. 2 Gemüse und Zwiebelspalten darum verteilen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2)
3.
3/4-4 Stunden braten. Nach und nach Brühe und 1/2-3/4 l Wasser angießen. Pute öfter beschöpfen. 3 Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. 2 Zwiebeln schälen, fein würfeln. Im heißen Öl glasig dünsten. Pilze zufügen und kräftig anbraten.Trüffelbutter darin schmelzen. Sahne und Crème fraîche einrühren. Aufkochen und bei schwacher Hitze 5-7 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
4.
Pute herausnehmen. Fond durchsieben, entfetten und aufkochen. Stärke und 3 EL Wasser glatt rühren. In den Fond rühren, aufkochen und abschmecken. Pute tranchieren. Mit Trüffel-Rahm anrichten. Soße dazureichen. Dazu schmecken Rosenkohl und Salzkartoffeln
5.
Getränk: kühler Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 74 g Eiweiß
  • 42 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved