Krustenbraten mit Rotkohlsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Krustenbraten mit Rotkohlsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  Schweineschulter mit Schwarte (vom Metzger rautenförmig einschneiden lassen) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Kümmel 
  • 1 Bund (ca. 600 g)  Suppengemüse 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 (ca. 750 g)  kleiner Kopf Rotkohl 
  • 3 EL  Rotweinessig 
  • 3 EL  Öl 
  • 75 ml  Apfelsaft 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1/2 TL  Zimt 
  • 3 EL  Preiselbeeren im eigenen Saft (aus dem Glas) 
  • 1 (ca. 125 g)  kleiner rotschaliger Apfel 
  • 1/2 dunkles Bier 
  • 1 Packung (750 g)  frischer Kloßteig Thüringer Art 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Alufolie 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Mit der Schwarte nach oben in eine Fettpfanne des Backofens legen und ca. 300 ml heißes Wasser angießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 2 Stunden garen.
2.
Suppengemüse und Zwiebel schälen, putzen und waschen. Gemüse in grobe Stücke schneiden und mit in die Fettpfanne geben. Inzwischen Rotkohl putzen, vierteln und den Stunk entfernen. Rotkohl in feine Streifen schneiden und in reichlich kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen.
3.
Essig, Öl, Apfelsaft, Pfeffer, Zimt und Preiselbeeren mischen. Rotkohl abgießen und heiß daruntermischen. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Unter den Rotkohlsalat heben und ca. 1 Stunde ziehen lassen.
4.
Bier erwärmen. Nach ca. 1 Stunde Garzeit nach und nach den Braten mit Bier begießen. Aus dem Frischteig ca. 12 Knödel formen, in kochendes Salzwasser geben und ca. 12 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen.
5.
Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Braten herausnehmen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen. Inzwischen den Brat-Bier-Sud und das Gemüse durch ein Sieb streichen.
6.
Aufkochen und ca. 10 Minuten einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Braten in Scheiben schneiden. Fleisch, Knödel und Rotkohl mit der Soße auf Tellern anrichten. Gehackte Petersilie über die Knödel streuen.
7.
Mit Petersilie garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved