Krustenbraten mit Schupfnudeln und Bouillongemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Krustenbraten mit Schupfnudeln und Bouillongemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  Schweinebraten aus der Keule mit Schwarte 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3   Möhren (à ca. 100 g) 
  • 2   Stangen Porree (Lauch; à ca. 200 g) 
  • 1 (ca. 400 g)  Sellerieknolle 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 7   schwarze Pfefferkörner 
  • 650 ml  heiße Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 1/2 Bund  Oregano 
  • 3-4 EL  Honig 
  • 7 EL  Schlagsahne 
  • 2-3 EL  dunkler Soßenbinder 
  • 1-2 EL  Butterschmalz 
  • 1 Packung (500 g)  Schupfnudeln (aus dem Kühlregal) 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und die Schwarte rautenförmig einschneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einen Bräter legen. Möhren schälen, waschen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Sellerie schälen, waschen und würfeln. Die Hälfte des Gemüses zum Fleisch geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 2 Stunden im offenen Bräter braten. Nach ca. 30 Minuten Lorbeerblatt und Pfefferkörner zufügen und 500 ml Brühe nach und nach angießen. Fett in einer Pfanne erhitzen. Restliches Gemüse zufügen und anbraten. Nach und nach 150 ml Brühe angießen. Gemüse ca. 10 Minuten in der Pfanne garen. Oregano waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen, Oregano unterrühren und warm stellen. Schweinebraten 5 Minuten vor Ende der Bratzeit mit Honig bestreichen. Fertigen Braten warm stellen und den Fond durch ein Sieb in einen Topf gießen. Sahne zufügen, aufkochen und den Soßenbinder unter Rühren einrieseln lassen. Nochmals kurz aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schupfnudeln darin goldbraun braten. Krustenbraten in Scheiben schneiden. Mit Schupfnudeln und Gemüse auf einem Teller anrichten. Etwas Soße über das Fleisch geben und mit Oregano garniert servieren
2.
Bei 6 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved