Kühlschrank groß – diese XXL-Modelle bieten jede Menge Platz

Du hast eine große Familie oder einfach gern jede Menge Essen im Haus? Dann sollte dein Kühlschrank extra groß sein, völlig klar. XXL-Kühlschränke gibt es von zahlreichen Herstellern. Wir zeigen dir vier Modelle im Vergleich.

Kühlschrank groß Frau Obst
Großer Kühlschrank für mehr Platz, Foto: iStock / gilaxia
 

Das Wichtigste in Kürze:

  • Es gibt keine einheitliche Definition, ab wann ein Kühlschrank groß oder XXL ist.
  • Es werden verschiedene Kühlschrank-Varianten unterschieden. Große Kühlschränke kommen oft als Vollraumkühlschränke oder Kühl-Gefrier-Kombinationen, die XXL-Varianten sind häufig Side-by-Side-Kühlschränke nach amerikanischem Vorbild.
  • Große Kühlschränke gibt es im Preissegment zwischen rund 200 und 3000 Euro.
 

Kühlschrank groß: Die besten Modelle im Check

Ob Vollraumkühlschrank, Kühl-Gefrier-Kombination oder Side-by-Side-Kühlschrank – einen großen Kühlschrank gibt es in jeder bekannten Form. Wir haben für dich die beliebtesten XXL-Varianten auf der Onlineplattform Amazon rausgesucht und miteinander verglichen.

1. Kühl-Gefrier-Kombination KG 335 von Bauknecht

Der Bestseller Nr.1 in der Kategorie Kühl-Gefrier-Kombinationen auf Amazon kommt aus dem Hause Bauknecht. Der silberne Kühlschrank in Edelstahl-Optik hat ein Fassungsvermögen von insgesamt 339 Litern.

Bisher haben 213 Amazon-Kunden die Kühl-Gefrier-Kombination bewertet und überwiegend für gut befunden. Eine begeisterte Kundin schreibt zum Beispiel in ihrer Rezension über den großen Kühlschrank: “Die Innenausstattung ist sehr schön, es ist hell, sehr geräumig und die Abladen sind alle aus Glas. Auch das Gefrierteil ist sehr geräumig und die Schubladen lassen sich mühelos, fast schon elegant rein- und rausschieben. Die Türen lassen sich optimal öffnen und schließen. Was mich allerdings ganz besonders positiv überrascht hat war, dass er wirklich unglaublich leise ist".

Die Fakten:

  • Abmessungen: 65,5 x 60 x 189 cm (T/B/H)
  • Fassungsvermögen: Gesamt: 339 L/ Kühlteil: 228 L, Gefrierteil: 111 L
  • Verbrauch: 243 kWh pro Jahr
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Farbe: Edelstahl
  • Besonderheiten: flüsterleise mit 38 dB, LessFrost, LED-Licht, ProTouch-Oberfläche
  • Bewertung: 4,3 von 5 Sternen

2. Großer Kühlschrank VS 3171 von Bomann

Bomanns VS 3171 ist der Nummer-1-Bestseller auf Amazon im Bereich der Standardkühlschränke. Der Hersteller hebt hervor, dass der Vollraumkühlschrank wegen seines geringen Stromverbrauchs sowohl gut für die Umwelt ist als auch für den Geldbeutel des Kundens. Außerdem befindet sich das Gerät im unteren Preissegment der großen Kühlschränke.

Ein begeisterter Käufer lobt das Preis-Leistungs-Verhältnis des Kühlschranks im großen Format und erklärt: “Dieser Bomann erschien mir nicht zuletzt wegen des attraktiven Kaufpreises bei Amazon inklusive Lieferung und Altgeräte-Entsorgung genau richtig. Und Begeisterung beim Auspacken! Die im Angebot genannten Aufstellmaße stimmten genau. Die Rückwand ist glatt, kein staubfangendes Kühlgitter mehr. Das Gerät ist dank der Kombi aus Rollen und Standfüßen leicht aufzustellen".

Die Fakten:

  • Abmessungen: 55 x 55,5 x 144 cm (T/B/H)
  • Fassungsvermögen: 245 L
  • Verbrauch: 103 kWh pro Jahr
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Farbe: Weiß
  • Besonderheiten: ohne Gefrierfach, Luftschallemission 40 dB
  • Bewertung: 4,5 von 5 Sternen

3. LG Electronics GSL 361 ICEZ Side-by-Side

Ein amerikanischer Kühlschrank im vergleichsweise höheren Preissegment kommt aus dem Hause LG Electronics. Dieses Modell ist ein Side-by-Side-Kühlschrank mit zahlreichen Zusatzfunktionen neben dem Kühlen und Gefrieren. So verfügt der XXL-Kühlschrank etwa über einen Eis-, Crushed-Ice- und Wasserspender, eine Kindersicherung und ein digitales Display. Typisch Side-by-Side bietet der Kühlschrank im großen Format auch jede Menge Platz: 591 Liter fasst der LG-Schrank.

Die 85 Kunden, die das Gerät auf Amazon bewertet haben, sind mit dem Gerät zum Großteil zufrieden, scheinen nur mehrfach mit der Anlieferung Schwierigkeiten gehabt zu haben. Ein glücklicher Käufer schreibt in seiner Bewertung: “Das Gerät wurde innerhalb weniger Tage pünktlich angeliefert und verrichtet mittlerweile seit sechs Monaten zuverlässig seinen Dienst. Leise, ordentliche Kühlleistung und einen Haufen Platz bietet der Kühlschrank. Bei mir verstopft nur ab und an der Eiswürfel-Auslass, wahrscheinlich wird dieser zu selten benutzt".

Die Fakten:

  • Abmessungen: 71,7 x 91,2 x 179 cm (T/B/H)
  • Fassungsvermögen: Gesamt: 591 L; Kühlfach: 394 L, Gefrierfach: 197 L
  • Verbrauch: 375 kWh pro Jahr
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Farbe: Dark Graphite
  • Besonderheiten: Geräuschemissionen 39 dB, Total No Frost, Smart Diagnosis (telefonische Fehlerdiagnose), LED-Innenbeleuchtung, Digital-Display mit Temperaturregelung, interner 4-Liter-Wassertank
  • Bewertung: 4,5 von 5 Sternen

4. Hisense SBS518A+EL Side-by-Side

Ein weiterer, etwas günstigerer Side-by-Side-Kühlschrank kommt vom Hersteller Hisense. Der Kühlschrank mit einem großen Fassungsvermögen von 516 Litern bietet jede Menge Platz. Hisense wirbt bei seinem Gerät besonders damit, dass es nie abgetaut werden muss, Lebensmittel schneller eingefroren werden können und es insgesamt geräuscharm ist.

Eine zufriedener Kunden schreibt über den großen Kühlschrank auf Amazon: “Der Stauraum im Kühlbereich ist enorm, ohne jetzt übertrieben zu wirken. Der Gefrierbereich ist meiner Meinung nach ausreichend und Berge an Pizzakartons haben Platz. Der Kühlschrank wirkt wertig und weist keine Qualitätsprobleme bei der Fertigung auf. Wie üblich verfügen die Türen über einen Soft-Close-Mechanismus".

Die Fakten:

  • Abmessungen: 64,3 x 91 x 178,6 cm (T/B/H)
  • Fassungsvermögen: Gesamt: 516 L/ Kühlfach: 339 L, Gefrierfach: 177 L
  • Verbrauch: 411 kWh pro Jahr
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Farbe: Edelstahl-Look
  • Besonderheiten: Total No Frost, Alarm, Kindersicherung, LED-Beleuchtung
  • Bewertung: 4,5 von 5 Sternen
 

Kühlschrank groß: Diese Varianten gibt es

Kühlschrank ist nicht gleich Kühlschrank und auch wer nach großen Modellen sucht, wird einige Unterschiede feststellen. Wir stellen dir hier die drei Standards vor: Vollraumkühlschrank, Kühl-Gefrier-Kombination und Side-by-Side-Kühlschrank.

 

Vollraumkühlschrank

Vollraumkühlschränke haben in der Regel einen großen Innenraum. Sie verzichten entweder ganz auf ein Gefrierfach oder verfügen über einen Gefrierbereich direkt im Kühlschrank, meist im oberen Bereich. Das heißt, du musst die Kühlschranktür öffnen, um an das Gefrierfach zu gelangen. Vollraumkühlschränke haben oft den Vorteil,dass sie günstiger in der Anschaffung sind und weniger Strom verbrauchen. Dafür haben sie häufig weniger Funktionen als die teureren Modelle.

 

Kühl-Gefrier-Kombination

Beim Modell Kühl-Gefrier-Kombination gibt es zwei separate Bereiche zum Kühlen und Einfrieren. Beide befinden sich in einem Gerät, lassen sich aber über separate Türen erreichen. Das oder die Gefrierfächer sind mit Fassungsvermögen zwischen rund 70 bis 120 Litern in der Regel größer als beim Vollraumkühlschrank.

Kuehlschrank Gross Familie
Geräumig und groß, Foto: iStock / skynesher
 

Side-by-Side-Kühlschrank

Side-by-Side- oder auch amerikanische Kühlschränke sind das, was sich viele von uns vermutlich unter XXL-Kühlschränken vorstellen. Sie fassen 500 Liter oder mehr und haben jede Menge Platz für Lebensmittel und Co. Amerikanische Kühlschränke verfügen über Doppeltüren, die Kühl- und Gefrierbereiche sind so nebeneinander. Neben den Standard-Kühlschrank-Funktionen lassen sich Side-by-Side-Modelle oft mit dem Smartphone verbinden, verfügen über ein Display und einen Eiswürfel-Spender. Die Geräte sind entsprechend teuer in der Anschaffung sowie im Stromverbrauch.

 

Kühlschrank groß: Fazit

Möchtest du einen Kühlschrank im Groß-Format kaufen, steht erst einmal eine Entscheidung an: Willst du einen Vollraumkühlschrank, eine Kühl-Gefrier-Kombination oder ein amerikanisches Side-by-Side-Modell? Vor-und Nachteile haben alle drei, es kommt also klar auf deinen persönlichen Bedarf an: Brauchst du ein Gefrierfach und wenn ja, wie groß soll es sein? Reichen Standardfunktionen oder wünschst du dir spezielle Features wie etwa einen Eiswürfelspender? Danach richtet sich der Preis. Große Kühlschränke bekommst du schon für rund 200 Euro, du kannst aber auch mehrere tausend Euro investieren.

Kategorie & Tags
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved