Kürbis-Labskaus

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 200 g   Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 1   Zwiebel  
  • 2 EL   Öl  
  • 125 g   Corned beef  
  •     Pfeffer  
  • 75 g   Kürbis aus dem Glas (süß-sauer) 
  • 75 g   Gewürzgurke  
  • 2 Stiel(e)   Dill  
  • 1   Ei  
  • 300 ml   Milch  
  • 100 ml   Gurkenwasser  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Zwiebel schälen und hacken. In 1 Esslöffel heißem Öl kurz andünsten. Corned beef in Würfel schnieden, zufügen und unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kürbis abtropfen lassen. Nach Belieben etwas kleiner würfeln. Gewürzgurke in Scheiben schneiden. Dill waschen und hacken. Ei im restlichen heißen Öl aufschlagen und 2-3 Minuten braten. Etwas salzen. Kartoffeln abgießen. Milch und Gurkenwasser zufügen und stampfen. Corned beef, Kürbis und Gewürzgurke unterheben. Nochmals abschmecken. Labskaus und Spiegelei mit Dill bestreut servieren
2.
Glas: Orrefors
3.
Glasfrüchte: Kosta Boda
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved