Kürbis-Polenta-Tarte mit Tomaten-Oliven-Salsa

0
(0) 0 Sterne von 5
Kürbis-Polenta-Tarte mit Tomaten-Oliven-Salsa Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Spalt ( ca. 750 g) Kürbis (netto ca. 400 g) 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Butter 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Milch 
  • 200 Polentagrieß 
  • 500 Tomaten 
  • 100 grüne Oliven 
  • 4 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 1   Stiel Rosmarin 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 1-2 EL  Essig 
  • 50 Bergkäse 
  •     Fett 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kürbis schälen und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Butter schmelzen, Zwiebel und Kürbis darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 1/2 Liter Wasser und Milch ablöschen, kurz aufkochen lassen.
2.
1 Teelöffel Salz zufügen, Polentagrieß unter ständigem Rühren zufügen. Bei sehr schwacher Hitze ca. 15 Minuten ziehen lassen, dabei ab und zu rühren. Inzwischen Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen.
3.
Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Oliven in Ringe schneiden. Kräuter waschen. Petersilie grob hacken. Rosmarinnadeln von den Stielen streifen. Vorbereitete Zutaten, Olivenöl und Essig mischen.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Polenta nochmals abschmecken und in eine gefettete ofenfeste Form (ca. 24 cm Ø) füllen. 4 Esslöffel der Salsa darauf verteilen. Käse darüberreiben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10-15 Minuten backen.
5.
Übrige Salsa extra reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved