Kürbis-Rahmsuppe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 1,5 kg   Kürbis (z. B. Garten- oder Hokkaidokürbis)  
  • 2-3   Zwiebeln  
  • 3 EL   Butter/Margarine  
  • 2 EL   Zucker (z. B. brauner) 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat  
  • 1 Messerspitze   gemahlene Nelken  
  • 1 1/2 l   Geflügelbrühe oder Instant  
  • 200 g   Schlagsahne  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kürbis vierteln, entkernen und schälen. Kürbisfleisch in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und hacken
2.
Fett im Topf erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Zucker darin unter Rühren schmelzen. Kürbis zufügen und 10-15 Minuten mitdünsten
3.
Einige Kürbiswürfel herausnehmen. Rest mit Salz, Pfeffer, Muskat und Nelken würzen. Brühe und Hälfte Sahne zugießen. Ca. 10 Minuten köcheln. Die Suppe pürieren, abschmecken. Kürbiswürfel und übrige Sahne einrühren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved