Kürbis-Tomaten-Topf mit Bacon

0
(0) 0 Sterne von 5
Kürbis-Tomaten-Topf mit Bacon Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kürbis (z. B. Hokkaido) 
  • 4   Möhren, 4-6 Tomaten 
  • 1   mittelgr. Zwiebel, 1-2 EL Öl 
  • 2-3 EL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 5-6   Zweige Thymian 
  • 6 Scheiben  Bacon (geräucherter durchw. Speck) 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 4 EL  Crème fraîche 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kürbis zerteilen, entkernen, in Spalten schneiden und schälen. Fruchtfleisch würfeln. Gemüse putzen bzw. schälen, waschen. Möhren in Scheiben und Tomaten klein schneiden. Zwiebel schälen und würfeln
2.
Öl in einem großen Topf erhitzen. Kürbis, Möhren und Zwiebel darin unter Rühren ca. 5 Minuten dünsten. Tomaten kurz mitdünsten. Mit 1 l Wasser ablöschen und aufkochen. Brühe einrühren und zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln
3.
Thymian waschen, abzupfen. Zum Kürbis geben und alles weitere ca. 5 Minuten garen. Bacon halbieren oder dritteln und in einer Pfanne auslassen. Kürbis-Topf mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Mit Bacon anrichten und mit je einem Klecks Crème fraîche servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved