Kürbissüppchen mit Kokosmilch

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3 El   Öl  
  • 700 g   Hokkaido Kürbis  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1   walnussgroßes Stück Ingwer (ca. 25g)  
  • 1   getrocknete Chilischote  
  • 400 ml   Kokosmlch  
  • 600 ml   Gemüsebrühe  
  • 4 EL   Zitronensaft  
  •     Salz  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Öl in einem Topf erhitzen. Kürbisstücke darin bei mittlerer Hitze braten. Knoblauch hacken. Ingwer schälen und fein würfeln. Knoblauch und Ingwer zum Kürbis geben und kurz mitraten.
2.
Chilischote zerbröseln. Kokosmilch, Brühe und Chili zugeben. Alles aufkochen und ca. 15min kochen, bis der Kürbis weich ist.
3.
Mit dem Pürierst fein pürieren, mit Zitronensaft und Salz abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved