Kullersalat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Schalotten  
  • 250 g   Champignons  
  • 100 g   Zucker  
  • 200 ml   weißer Balsamico Essig  
  •     Salz  
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer  
  • 2 (à 125 g)  Becher Mozzarella Kugeln  
  • 200 g   Zucchini  
  • 125 g   Rauke  
  • 1   Salatkopf (z. B. Lollo Bianco) 
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 1/4 (ca. 300 g)  Charantaise-Melone  
  •     Kerbel  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Schalotten schälen. Champignons putzen und eventuell waschen. Zucker in einer Pfanne bei schwacher Hitze karamellisieren lassen (nicht zu dunkel). Unter ständigem Rühren mit Essig und 75 ml Wasser ablöschen, aufkochen, Schalotten zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Bei schwacher Hitze 8-10 Minuten köcheln. Nach der Hälfte der Zeit die Champignons zufügen. Inzwischen Mozzarella in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden.
3.
Rauke und Salat waschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Vinaigrette von der Herdplatte nehmen und Öl vorsichtig unterrühren. Abkühlen lassen. Melone mit einem Esslöffel entkernen. Mit einem Kugelausstecher aus dem Melonenfruchtfleisch Kugeln ausstechen.
4.
Rauke, Salat, Melone, Mozzarella, Zucchini, Schalotten und Champignons mit der karamellisierten Vinaigrette mischen und auf vier Tellern anrichten. Nach Belieben mit Kerbel garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved