Kunterbunter Spaghetti-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Gabelspaghetti  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 100 g   TK-Erbsen  
  • 1 EL   Öl, 2 EL Kräuter-Essig  
  • 50 g   Gouda  
  • 1 Dose(n) (212 ml)  Maiskörner  
  • 2   Gewürzgurken + 4-5 EL Gurkensud (Glas) 
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 5-6 EL   leichte Salatcreme  
  • 125 g   fettarme Dickmilch  
  • 75 g   gekochter Schinken  
  •     Paprikaschoten und Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Spaghetti in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Erbsen 3 Minuten mitgaren. Beides abtropfen lassen, in einer Schüssel mit Öl und Essig mischen. Etwas abkühlen lassen
2.
Käse in feine Stifte schneiden. Mais abtropfen lassen. Gurken in Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Vorbereitete Zutaten unter die Spaghetti heben. Salatcreme, Dickmilch und Gurkensud verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Unter den Spaghetti-Salat mischen und ca. 20 Minuten ziehen lassen
3.
Spaghetti-Salat nochmals abschmecken. Schinken fein würfeln und darüberstreuen. Evtl. Paprika putzen, waschen, vierteln und daraus lustige Figuren ausstechen. Salat mit Paprikafiguren und Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 60 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved