Lachs auf Fenchel-Gemüse

Lachs auf Fenchel-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Fenchelknollen 
  • 600 Lachsfilet 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 1 TL  klare Brühe (Instant) 
  • 200 Schlagsahne 
  • 2 EL  Pernod (französischer Anislikör) 
  • 2 EL  heller Soßenbinder 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Zitronensaft 
  • 2 EL  Öl 
  •     Zitrone 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fenchel putzen, waschen, in feine Scheiben hobeln. Fenchelgrün beiseite legen. Lachs waschen, trocken tupfen und in große Stücke schneiden. Fett in einem Topf erhitzen und den Fenchel darin andünsten.
2.
Mit 1/4 Liter Wasser ablöschen und aufkochen lassen. Brühe einrühren, den Fenchel ca. 5 Minuten garen. Sahne und Pernod dazugießen. Soßenbinder einrühren und aufkochen lassen. Etwas Fenchelgrün hacken und unterrühren.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin rundherum ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fenchel-Gemüse und Lachs auf einer Platte anrichten.
4.
Mit restlichem Fenchelgrün und Zitrone garnieren. Dazu schmeckt eine Langkorn-Wildreis-Mischung.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved