Lachs-Garnelen-Tatar

Lachs-Garnelen-Tatar Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Avocado (ca. 240 g) 
  • 2–3 EL  Limettensaft 
  • 125 Eismeerkrabbenfleisch 
  • 150 geräucherter Lachs 
  •     Pfeffer 
  • 2–3 EL  Olivenöl 
  • 75 laktosefreier Schmand 
  • 4 TL  Lachskaviar 
  •     Limettenschnitze und Dillfähnchen 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Avocado halbieren, Stein herauslösen und Schale abziehen. 1/2 Avocado fein würfeln. Avocado und Limettensaft mischen. Krabbenfleisch und Lachs fein würfeln, unter die Avocado mischen. Mit Pfeffer würzen.
2.
Öl vorsichtig untermengen. 1 Ring (9 cm Ø) auf jeden Teller setzen. Tatar gleichmäßig darin verteilen, leicht andrücken. Ring mit einem Messer vorsichtig lösen. 1/2 Avocado in Spalten schneiden.
3.
Einen Klecks Schmand und Kaviar auf die Vorspeisen geben. Mit Pfeffer bestreuen. Mit Avocadospalten, Limettenschnitzen und Dillfähnchen garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Ähnliche Rezepte
Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved