Lachs-Gurken-Häppchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2   Salatgurke  
  • einige Blätter   Lollo bianco  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1-2 EL   Meerrettich (aus dem Glas) 
  • 3 Scheiben   geräucherter Lachs (à ca. 60 g) 
  •     einige Zitronenecken und Dill zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Gurke waschen, trocken tupfen und in 12 dicke Scheiben schneiden. Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Sahne steif schlagen, Meerrettich unterrühren. Lachs in kleine Scheiben schneiden.
2.
Gurkenscheiben mit etwas Salat und Lachs belegen. Sahnemeerrettich in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und auf die Häppchen spritzen. Mit Zitronenecken und Dill garnieren. Ergibt 12 Stück.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved