Lachs-Lasagne mit Krebsbutter-Bechamel

Lachs-Lasagne mit Krebsbutter-Bechamel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Spitzkohl (ca. 1 kg) 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 30-40 Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 50 Krebs-Suppen-Paste 
  • 50 Mehl 
  • 3/8 Milch 
  • 1-2 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 1 Bund  Dill 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 4 EL  Zitronensaft 
  • 500 Lachsfilet 
  • 9-12   Lasagneplatten 
  • 100 gegarte Garnelen (ohne Kopf und Schale; frisch oder tiefgefroren) 
  •     Zitronenscheiben 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Spitzkohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Hälfte Zwiebeln in 3-4 Esslöffel heißem Fett andünsten. Kohl zufügen, unter gelegentlichem Rühren 8-10 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, vom Herd nehmen. Krebs-Suppen-Paste erhitzen. Rest Zwiebeln darin andünsten. Mit Mehl bestäuben, anschwitzen. 3/8 Liter Wasser und Milch einrühren. Aufkochen, Brühe einrühren und ca. 5 Minuten köcheln. Dill waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden. Mit der Zitronenschale in die Soße rühren. Mit Salz, Pfeffer und 2 Esslöffel Zitronensaft abschmecken. Lachs waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. Mit 2 Esslöffel Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eine dünne Schicht Soße in eine gefettete, hohe Auflaufform (ca. 16 x 26 cm) geben. 3-4 Lasagneplatten darauflegen. Hälfte Spitzkohl darauf verteilen. Mit 3-4 Lasagneplatten belegen. Etwas Soße daraufgeben. Nacheinander Lachs, Rest Kohl und Lasagneplatten darauflegen. Garnelen, bis auf einige zum Garnieren, auf die Lasagne streuen. Mit übriger Soße abschließen. Lasagne im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 40-50 Minuten backen. Mit restlichen Garnelen, Dill und Zitronenscheiben garnieren
2.
Bei 6 Personen:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved