Lachs-Mangold-Lasagne

Aus LECKER 25/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Lachs-Mangold-Lasagne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 6–7 EL  Öl 
  • 2 EL  Mehl 
  • 2 Dose(n) (à 850 ml)  Tomaten 
  • 3 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 75 laktosefreie Schlagsahne 
  • 800 Mangold (ca. 2 Stück) 
  • 400 laktosefreier Mozzarella-Käse 
  • 1 kg  Lachsfilet, ohne Haut 
  • 1 Packung (320 g; 20 Platten)  Lasagneplatten (à ca. 9 x 15 cm) 
  •     Fett 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. 4 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten, mit Mehl bestäuben. Mit Tomaten und 250 ml Wasser ablöschen, Tomatenmark einrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig würzen. Zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln. Sahne unter die Soße rühren, nochmals abschmecken und abkühlen lassen
2.
Mangold putzen und waschen, weiße Stiele von den Blättern schneiden. Blätter und Stiele getrennt in grobe Streifen schneiden. 2–3 EL Öl in einem große Topf erhitzen. Mangoldstiele darin unter Wenden 3–4 Minuten dünsten. Blätter zugeben, 3–4 Minuten weiterdünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, abkühlen lassen. Mozzarella klein würfeln
3.
Fisch waschen, trocken tupfen, in 1–1,5 cm breite Streifen schneiden. Eine Auflaufform (ca. 30 x 19 x 6 cm) fetten. Etwas Soße in die Form geben, verstreichen, mit 4 Lasagneplatten belegen. Die Hälfte Fisch darauflegen, etwas Soße daraufgeben und erneut mit Lasagneplatten belegen. Ca. die Hälfte Mangold und etwas Soße daraufgeben, mit ca. 1/3 Mozzarella belegen, mit Lasagneplatten bedecken
4.
Vorgang wiederholen, dabei mit einer Schicht Lasagneplatten und Soße abschließen. Übrigen Mozzarella darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde goldbraun backen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved