Lachs mit Basilikum-Minz-Creme und Kartoffelsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Lachs mit Basilikum-Minz-Creme und Kartoffelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 kleine neue Kartoffeln 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 100 ml  Gemüsebrühe 
  • 3 EL  Obstessig 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 4   Lachskotelette (à ca. 160 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  • 2 EL  Sojasoße 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 150 Crème fraîche 
  • 1/2 Bund  Basilikum 
  • 1/2 Bund  Minze 
  •     Spritzer Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffermühle 
  •     Zucker 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Abgießen und abschrecken. Ca. 1 Stunde im Topf ruhen lassen. Kartoffeln pellen und halbieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Gemüsebrühe, Essig, Öl und Senf verschlagen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und dem Knoblauch abschmecken. Kartoffeln und Lauchzwiebeln zufügen und vermengen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen und nochmals abschmecken. Lachskotelette mit Salz und Pfeffer würzen. Öl, Sojasoße und Zitronensaft verrühren. Koteletts hineinlegen und ca. 1 Stunde marinieren. Dabei 1 x wenden. Basilikum und Minze waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden. Crème fraîche damit verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Lachskoteletts auf dem Grill je Seite 3-4 Minuten grillen. Zwischendurch mit der Marinade bepinseln. Lachskoteletts mit dem Kartoffelsalat und einem Klecks Kräuter-Crème-fraîche auf Tellern anrichten. Rest Crème fraîche extra reichen
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 42 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved