Lachs-Papaya Sandwich

0
(0) 0 Sterne von 5
Lachs-Papaya Sandwich Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Papaya (ca. 200 g) 
  • 1-2 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 1-2 Stiel(e)  Dill 
  • 2 Scheiben (à 25 g)  Vollkorn Toastbrot 
  • 50 Frischkäse (16 % Fett absolut) 
  • 2 Scheiben  geräucherter Lachs (à ca. 40 g) 
  • 50 Lachs Kaviar 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Papaya halbieren. Kerne der Papaya mit einem Esslöffel entfernen. Papaya schälen und in Spalten schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen und Blättchen von den Stielen zupfen. Dill waschen, trocken tupfen und die Dillfähnchen abzupfen.
2.
Brot rösten und dünn mit Frischkäse bestreichen. Brot diagonal durchschneiden. Zwei Dreiecke mit Papaya, Lachs, Kräutern und Lachs-Kaviar belegen. Übrige Toastdreiecke darauf setzen und mit je einem Papayaspalt und etwas Kaviar garnieren.
3.
Sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved