close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Lachs-Spieße auf Spinat

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 8-12   rohe Garnelen (200-250 g; ohne Kopf und Schale; frisch oder TK)  
  • 1 kg   Blattspinat  
  • 750 g   Kartoffeln  
  • 1/2   Bund/Töpfchen Thymian  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 4-5 EL   Öl  
  • 500 g   Lachsfilet (ohne Haut) 
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 100 g   Salat-Mayonnaise  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   Lauchzwiebel  
  • 1   Zwiebel  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1 TL   Gemüsebrühe  
  • 1   Bio-Zitrone  
  •     Muskat  
  •     Backpapier  
  • 8   große Spieße  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
TK-Garnelen auftauen. Spinat gründlich waschen, putzen und abtropfen lassen. Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Thymian waschen und, bis auf etwas, grob hacken
2.
Kartoffeln, Thymian, Salz, Pfeffer und 1 EL Öl mischen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen
3.
Garnelen einschneiden und den Darm entfernen. Lachs und Garnelen waschen, trocken tupfen. Lachs in Würfel schneiden, mit den Garnelen abwechselnd auf Spieße stecken
4.
Joghurt und Mayonnaise verrühren. Knoblauch schälen, hacken. Lauchzwiebel putzen, waschen, sehr fein schneiden und unterrühren. Würzen
5.
Zwiebel schälen, fein würfeln. In 1 EL Öl in einem Topf goldgelb andünsten. Spinat zugeben und zugedeckt kurz mitdünsten. Sahne und Brühe zufügen, aufkochen. Dann etwas einkochen, bis die Sahne leicht cremig ist
6.
2-3 EL Öl in einer sehr großen Pfanne erhitzen. Spieße in zwei Partien darin rundherum 5-6 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, jeweils warm stellen. Zitrone waschen, in Spalten schneiden. Spinat mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen. Alles anrichten und mit Zitrone garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 48 g Eiweiß
  • 48 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved