Lachs-Spinat-Lasagne

Aus kochen & genießen 2/2013
Lachs-Spinat-Lasagne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 6 EL  Butter 
  • 600 TK-Blattspinat 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Muskat 
  • 4 EL  Mehl 
  • 3⁄4 Milch 
  • 700 Lachsfilet 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 12–16   Lasagneplatten 
  • 200 geriebener Gouda 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 6   küchenfertige rohe Garnelen 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und wür­feln. 1 EL Butter erhitzen. Hälfte Zwiebeln darin andüns­ten. Spinat und 100 ml Wasser zufügen, ca. 15 Mi­nuten auftauen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
2.
Mehl in 4 EL heißer Butter anschwitzen. Milch einrühren, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Abschmecken. Lachs waschen, trocken tupfen. Mit Zi­trone, Salz und Pfeffer würzen.
3.
Eine hohe Auflaufform (14 x 23 cm) am Boden mit etwas Soße bestreichen. 3–4 Lasagneplatten, Hälfte Spinat und 3–4 Lasagneplatten hineinschichten. Mit Soße bestreichen. Lachs, 3–4 La­sagneplatten, Rest Spinat, etwas Soße und übrige Lasagneplatten daraufschichten.
4.
Mit Rest Soße bedecken, Käse darüberstreuen. Im heißen Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 40–45 Minuten backen.
5.
Tomaten waschen und halbieren. Garnelen waschen und trocken tupfen. In 1 EL heißer Butter von jeder Seite kurz rosa braten. Würzen und herausnehmen. Übrige Zwiebeln und Tomaten im Bratfett andünsten.
6.
Lasagne mit Garnelen, Tomaten und Zwiebeln anrichten.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 47g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved