Lachs-Sprossensalat mit Kartoffel-Vinaigrette

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 100 g   Champignons  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 150 g   Sojasprossen  
  • 1   kleiner Kopf Lollo bianco  
  • 1 Scheibe (125 g)  Räucherlachs  
  • 3 EL   Öl  
  • 1 TL   mittelscharfer Senf  
  • 5 EL   Essig  
  •     Cayennepfeffer  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  •     (Sonnenblumenkerne fehlen, sind auf Foto zu sehen) 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser 25 Minuten garen. Champignons putzen, waschen, in dünne Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Sprossen waschen und abtropfen lassen. Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke teilen. Lachs in Streifen schneiden. Teller mit den Salatblättern auslegen. Champignons, Sprossen und Lachsstreifen darauf anrichten. Kartoffeln abgießen und mit einer breiten Gabel fein zerdrüCken. Öl, Senf und Essig unterrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmeCken. Schnittlauch waschen, in feine Röllchen schneiden und in die Kartoffel-Vinaigrette rühren. Vinaigrette auf dem Salat verteilen
2.
Pro Portion 840 kJ/ 200 kcal
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved