close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Lachsfilet unter Paprika-Parmesan-Haube

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Scheibe   Toastbrot  
  • 3 EL   geriebener Parmesan  
  • 4   Lachsfilets  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zitronensaft  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 1 Glas   gegrillte Paprika  

Zubereitung

35 Minuten
1.
Toastbrot fein hacken und mit dem Parmesan mischen. Lachsfilets waschen, trockentupfen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
2.
Eine flache Auflaufform mit 1 TL Olivenöl einfetten und Fischfilets nebeneinander hineinlegen. Gegrillte Paprika auf einem Sieb abtropfen lassen und fein hacken. Anschließend auf dem Fisch verteilen.
3.
Brot-Parmesan-Mischung über die Fischfilets streuen und das restliche Olivenöl darüber träufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 175° Celsius (Umluft 150°) ca. 15 Minuten überbacken. Mit Baguette reichen.
4.
Quelle: Rewe.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved