Lachskoteletts mit buntem Reis

Lachskoteletts mit buntem Reis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 EL  flüssiger Honig 
  • 1 EL  Sojasoße 
  •     Saft von 1 Limette 
  • 4 EL  Öl, Pfeffer 
  • 4   Lachskoteletts (à ca. 175 g) 
  • 200 Reis (z. B. Basmati) 
  •     Salz 
  • 200 grüne Bohnen (TK oder frisch) 
  • 1   mittelgroße Möhre 
  • 1   Zwiebel (z. B. rot) 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Honig, Sojasoße, 2 EL Limettensaft, 2 EL Öl und Pfeffer verrühren. Lachs waschen und trockentupfen. Mit der Marinade bestreichen, ca. 20 Minuten ziehen lassen
2.
Reis in ca. 400 ml kochendem Salzwasser zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen
3.
Frische Bohnen putzen, waschen. Bohnen klein schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Möhre schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Zu den Bohnen geben und ca. 7 Minuten mitgaren
4.
Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Lachs abtupfen. In 2 EL hei-ßem Öl pro Seite 4-5 Minuten braten. Zwiebel kurz mitbraten. Mit Salz würzen
5.
Gemüse abgießen. Mit Reis, Zwiebel und restlichem Limettensaft mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Lachskoteletts anrichten
6.
Getränk: kühler Weißwein

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved