Lachsröllchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Lachsröllchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Doppelrahm-Frischkäse 
  •     Salz 
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 
  • 2-3 TL  Meerrettich (aus dem Glas, tafelfertig, pikant scharf) 
  • 4 Scheiben  geräucherter Lachs (à ca. 40 g) 
  • 10 (à 4 g; z. B. Tuc)  rechteckige Cracker 
  • 1-2 EL  Forellenkaviar, Limettenschnitz und Dill 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Frischkäse, Salz, Pfeffer und Meerrettich verrühren. Lachs auf Backpapier übereinander (leicht versetzt) zu einem Rechteck ( 15x12 cm) legen. Frischkäse gleichmäßig darauf streichen und von der Längsseite her aufrollen. Zugedeckt ca. 1 Stunde in ein Gefrierfach legen. Anschließend die Rolle in 10 Scheiben schneiden. Je eine Scheibe auf je einen Cracker legen. Nach Belieben Forellenkaviar gleichmäßig darauf verteilen und mit Limettenschnitz und Dill garniert servieren
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved