Lachsröllchen mit Meerrettich-Frischkäse-Füllung und Dill

1
(1) 1 Stern von 5
Lachsröllchen mit Meerrettich-Frischkäse-Füllung und Dill Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 Scheiben  (à ca. 40 g) Räucherlachs 
  • 150 Meerrettich-Frischkäse 
  • 8   Schnittlauchhalme 
  • 8 Scheiben  Toastbrot 
  • 3-4 Stiel(e)  Dill 
  •     Zitronenspalten 
  •     Alufolie 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Alu- und Frischhalte-Folie ca. 30 cm lang abmessen und auf einer Arbeitsfläche ausbreiten. Lachsscheiben darauf längs aneinander reihen. Meerrettich-Frischkäse darauf verteilen und die Räucherlachsscheiben mit Hilfe der Folie zusammenrollen. Kühl stellen. Schnittlauchhalme kurz in kochendes Wasser tauchen, herausnehmen und beiseite stellen. Toastscheiben in einem Toaster golden rösten. Kurz abkühlen lassen und nach Belieben mit einem Stern-Austecher Sterne ausstechen. Dill waschen, trocken tupfen und kleine Fähnchen abzupfen. Lachsrolle in 8 Stücke schneiden und mit den Schnittlauchhalmen dekorativ binden. Lachsröllchen mit Toast-Sternen und Zitronenspalten auf Tellern anrichten. Mit Dillfähnchen garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved