Lachssteaks mit Rahmschmorgurken

Aus kochen & genießen 7/2013
0
(0) 0 Sterne von 5
Lachssteaks mit Rahmschmorgurken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  • 1 kg  Schmorgurken 
  • 1   Zwiebel 
  • 5 EL  Öl 
  • 1 gestrichene(r) TL  Brühe 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 Stiel(e)  Dill 
  • 200 Schmand 
  • 2 TL  geriebener Meerrettich (Glas) 
  • 600 Lachsfilet (ohne Haut) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser zugedeckt ca. 20 Minuten ko­chen. Dann abschrecken und schälen.
2.
Inzwischen Gurken schälen, längs vierteln und entkernen. Gurken in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. 1 EL Öl erhitzen. Zwiebel und Gurken darin andünsten. Gut 1⁄8 l Wasser und Brühe zufügen, aufkochen.
3.
Zugedeckt 8–10 Minuten garen.
4.
Inzwischen Kartoffeln halbieren und in 2 EL heißem Öl ca. 15 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dill waschen und fein schneiden. Schmand unter die Gurken rühren. Mit Meerrettich, Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Dill unterrühren, warm stellen.
6.
Lachs waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen. Fisch darin von jeder Seite ca. 3 Mi­nu­ten goldbraun braten. Mit Gurkengemüse und Röstkartoffeln anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 36g Eiweiß
  • 49g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved