Lambada-Kuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Lambada-Kuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     Becher = 250 ml 
  • 4 Scheiben  Ananas (aus der Dose; ca. 234 g) 
  • 3/4 (ca. 150 g)  Becher Zucker 
  • 40 gemahlene Mandeln 
  • 2 (ca. 300 g)  Becher Mehl 
  • 1/2 (ca. 50 g)  Becher Speisestärke 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 200 zerlassene, abgekühlte Butter 
  • 1/2   Becher Kokosmilch (aus der Dose; ca. 125 ml) 
  • 4 EL  Kokoslikör 
  • 3 EL  Himbeer-Konfitüre 
  • 125 Puderzucker 
  • 2 EL  Rum 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  •     Kokoschips und kandierte Ananas 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Ananas abtropfen lassen, in feine Stücke schneiden. Zucker in den Becher füllen. Mit gemahlenen Mandeln bis zum Rand füllen. In eine Schüssel geben. Mehl, Stärke, Backpulver und Vanillin-Zucker darin mischen. Eier, Butter und Kokosmilch mit den Schneebesen des Handrührgerätes unterrühren. Ananas unterheben. Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Kastenform (2 Liter Inhalt; 30 cm Länge) füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. Anschließend 10 Minuten in der Form ruhen lassen, aus der Form stürzen und vollständig erkalten lassen. 2 x waagerecht durchschneiden und mit Kokoslikör beträufeln. Unteren und mittleren Boden mit Konfitüre bestreichen und wieder zusammensetzen. Puderzucker, Rum und Zitronensaft glatt rühren. Kuchen damit überziehen. Sofort rundherum mit Kokoschips bestreuen. Mit kandierten Ananasstücken verzieren
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

17 Stücke ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved