Lamm-Aprikosen-Curry mit Kartoffeln

Aus LECKER 50/2011
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Lammfleisch aus der Keule  
  • 3 EL   Öl  
  •     Salz  
  • 1 EL   Mehl  
  • 1 l   Gemüsebrühe  
  • 1/2   Zimtstange  
  •     gemahlener Kurkuma  
  •     Rosenpaprika  
  • 25 g   Pinienkerne  
  • 250 g   Schalotten  
  • 600 g   Kartoffeln  
  • 2–3   rote Chilischoten  
  • 100 g   getrocknete Soft-Aprikosen  
  • 2 EL   Currypulver  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. 2 EL Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin portionsweise unter Wenden 4–5 Minuten braun anbraten, mit Salz würzen, herausnehmen. Gesamtes Fleisch und 1 EL Öl in den Bräter geben, mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Mit Brühe ablöschen, aufkochen. Zimtstange, 1 TL Kurkuma und 2 TL Paprika zugeben und zugedeckt ca. 30 Minuten schmoren
2.
Inzwischen Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett braun rösten, herausnehmen. Schalotten schälen, in Streifen schneiden
3.
Kartoffeln schälen, würfeln. Chilischoten putzen, waschen, trocken tupfen. Stielansatz abschneiden und Schoten mit Kernen kleinschneiden. Chili, Kartoffeln, Schalotten, Pinienkerne und die Hälfte Aprikosen zum Fleisch geben und weitere ca. 30 Minuten schmoren
4.
Currypulver und übrige Aprikosen einrühren, nochmals aufkochen, mit Salz, Kurkuma und Paprika abschmecken und anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 57 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved