Lamm-Kartoffel-Pie

Lamm-Kartoffel-Pie Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 200 Möhren 
  • 1   Stange Staudensellerie 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 500 Lamm-Hackfleisch 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 2   Zweige Rosmarin 
  • 400 Gemüsebrühe 
  • 1 EL  Worcestershiresauce 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 800 festkochende Kartoffeln 
  •     Öl 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Möhren schälen, der Länge nach vierteln und in Scheiben schneiden. Sellerie waschen, putzen und würfeln
2.
Öl erhitzen und Gemüsewürfel darin ca. 5 Minuten unter Wenden braten. Fleisch dazugeben und weitere ca. 10 Minuten braten. Fleisch dabei mit dem Pfannenwender zerkleinern. Tomatenmark unterrühren und kurz rösten. Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln von den Zweigen zupfen und hacken. Hackpfanne mit Brühe ablöschen, aufkochen und mit Rosmarin, Worcestershiresauce, Salz und Pfeffer würzen
3.
Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Kartoffeln in einen Durchschlag abgießen, abtropfen lassen. Erst Hackpfanne, dann Kartoffeln in eine geölte Auflaufform schichten. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten garen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved