Lamm mit fruchtiger Paprikasoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   kleine Kartoffeln  
  • 450 g   tiefgefrorener Blattspinat  
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.gew.: 250 g)  Aprikosen  
  • 1   kleine gelbe Paprikaschote  
  • 4 (ca. 100 g)  Schalotten  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 100 ml   trockener Weißwein  
  • 1/2 Bund   Thymian  
  • 4 (à 150 g)  Lammrückenfilets  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 125 g   Schlagsahne  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und Schale abziehen. Spinat zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 2 Minuten garen. Aprikosen abtropfen lassen.
2.
Paprika putzen, waschen. Paprika und Aprikosen klein schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin andünsten. Aprikosen (bis auf 1 Esslöffel) und Paprika zugeben, kurz mitdünsten.
3.
Mit Wein ablöschen und zugedeckt ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze garen. Thymian waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite legen, Rest fein hacken. Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Thymian einreiben.
4.
2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Filets von allen Seiten kräftg anbraten. Kartoffeln zugeben. Bei schwacher Hitze unter mehrmaligem Wenden 5-6 Minuten braten. Soße fein pürieren, Sahne zugeben und offen ca. 5 Minuten köcheln lassen, durch ein Sieb streichen.
5.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Übrige Aprikosenwürfel zufügen. Spinat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Filets aufschneiden und mit Soße, Kartoffeln und Spinatauf Tellern anrichten. Mit beiseite gelegtem Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 39 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved