Lamm-Ragout mit Couscous

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Lammlachse (à ca. 120 g)  
  • 700 g   Hokkaido-Kürbis  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 300 g   Cous Cous  
  • 2 EL   + 1 TL Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 100 g   tiefgefrorene grüne Bohnen  
  • 1 EL   Mehl  
  • 500 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2 Stiel(e)   Minze  
  • 250 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 2 Stiel(e)   Thymian  
  •     Kreuzkümmel  
  • 1 TL   Butter  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Lammlachse der Länge nach halbieren und in Würfel schneiden. Kürbis putzen, schälen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und fein würfeln. Paprika vierteln, putzen, waschen und in Streifen schneiden. 300 ml Salzwasser aufkochen und den Cous Cous einrühren. 1 Esslöffel Öl dazugeben, vom Herd nehmen und ca. 10 Minuten zugedeckt quellen lassen. 1 Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen. Fleischwürfel darin 4-5 Minuten rundherum anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch aus der Pfanne nehmen. 1 Teelöffel Öl in die Pfanne gebe , Kürbis darin anbraten. Nach ca. 5 Minuten Bohnen, weitere 5 Minuten später Paprika und Zwiebeln dazugeben. Mit Mehl bestäuben und gut verrühren. Brühe unter Rühren nach und nach zugeben und 5-6 Minuten köcheln lassen. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Minze waschen, trocken tupfen und Blättchen fein hacken. Minze, Joghurt und Knoblauch in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Thymian waschen, trocken tupfen und Blättchen abzupfen. Fleisch und Thymian zum Gemüse geben und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. Butter unter den Cous Cous rühren, in 4 Schüsseln geben. Mit Ragout und Joghurt-Soße servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 46 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved