Lammfilet auf Gurken-Frisée-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Frisée-Salat  
  • 75 g   Radieschen  
  • 100 g   Champignons  
  • 100 g   Salatgurke  
  • 4   Lammfilets (à ca. 75 g) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   Öl  
  • 12   Halme Schnittlauch  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 1–2 EL   Zitronensaft  
  •     Zucker  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Frisée putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Radieschen waschen und putzen. ##Champignon##s säubern und putzen. Gurke waschen. Gurke, Radieschen und Champignons in dünne Scheiben hobeln.
2.
Salat und gehobeltes Gemüse vermengen. ##Lamm##filets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Lammfilets darin unter Wenden ca. 3 Minuten braten.
3.
Fleisch 2–3 Minuten ruhen lassen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und das obere 1/3 abschneiden. Übrigen Schnittlauch in Röllchen schneiden. Joghurt, Schnittlauchröllchen und Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
4.
Lammfilets schräg halbieren und auf dem Salat anrichten. Mit ##Dressing## servieren und mit Schnittlauchspitzen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved