Lammfilet mit Porree-Aprikosengemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  •     Ergibt 1 Portion 
  • 30 g   Butter  
  • 1   Stange Porree  
  • 70 g   getrocknete Softaprikosen  
  • 25 g   ganze, geschälte Mandeln  
  • 2   Lammfilets (à 50 g)  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 El   Öl  
  • 50 ml   Lammfond  
  • 80 ml   Orangensaft (frisch gepresst)  
  •     Nährwerte/Portion 
  • 870   kcal  
  • 32 g   Eiweiß  
  • 60 g   Fett  
  • 45 g   KH  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Butter würfeln und einfrieren. Porree putzen und das Weiße und Hellgrüne in 3 cm lange Stücke schneiden. Aprikosen halbieren. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
2.
Lammfilets salzen, pfeffern und im heißen Öl 3-4 Minuten rundherum anbraten. Im Backofen warm halten.
3.
Porree und Aprikosen im Bratfett andünsten. Lammfond und Orangensaft dazugießen, Mandeln zugeben und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Minuten schmoren. Butterwürfel nacheinander einschwenken, salzen, pfeffern.
4.
Lammfilets mit dem Porree-Aprikosengemüse servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 870 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved