Lammhaxen mit Bouillongemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Lammhaxen mit Bouillongemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Lammhaxen (à ca. 350 g) 
  • 1 Buttermilch 
  • 1 Bund (600 g)  Suppengrün 
  • 300 Möhren 
  • 375 Porree (Lauch) 
  • 1 (ca. 90 g)  große Zwiebel 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  getrockneter Thymian 
  • 1/2 klare Brühe (Instant) 
  • 600 Kartoffeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1   unbehandelte Zitrone 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Lammhaxen waschen, trocken tupfen und in eine Schüssel geben. Mit Buttermilch übergießen und zugedeckt an einem kühlen Ort 24 Stunden marinieren. Haxen abtropfen lassen. Suppengrün, Möhren und Porree putzen und waschen. Porree und Petersilienwurzel in Scheiben schneiden. Möhren längs halbieren und schräg in Stücke schneiden. Sellerie würfeln. Zwiebel schälen und grob würfeln. Öl in einem Bräter erhitzen und die Haxen unter Wenden rundherum anbraten. Zwiebelwürfel, Petersilienwurzel, die Hälfte der Möhren und Sellerie zufügen und kurz mitbraten. Tomatenmark unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt 1 3/4 Stunden schmoren. Kartoffeln schälen, waschen, längs halbieren und in dicke Stücke schneiden. Mit dem restlichen Gemüse 45 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Haxen geben und mitschmoren. Knoblauch schälen und hacken. Petersilie waschen, trocken tupfen und ebenfalls hacken. Zitrone gründlich waschen, trocken tupfen und die Schale in feinen Streifen abreiben. Knoblauch, Petersilie und Zitronenschale mischen. Fertige mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf einer tiefen Platte anrichten. Mit der Knoblauch-Zitronen-Petersilien-Mischung bestreut servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 910 kcal
  • 3820 kJ
  • 62g Eiweiß
  • 60g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved