close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Lammkarree mit Kräutern und Pistazien

5
(2) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 5 Stiel(e)   Petersilie  
  • 5 Stiel(e)   Basilikum  
  • 6 Stiel(e)   Thymian  
  • 1   Zweig Rosmarin  
  • 40 g   Pistazien  
  • ca. 6 EL   Olivenöl  
  • 2 Stück(e)   ungeputztes Lammkarree mit je 6 langen Kotelettknochen (ca. 1–1,2 kg) 
  • 2 EL   flüssiger Honig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Alufolie  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kräuter waschen, trocken schütteln und Blättchen bzw. Nadeln abzupfen. Kräuter, Pistazien und Olivenöl im Universalzerkleinerer fein mixen. Oberes Drittel der Lammknochen freiputzen und die obere dicke Fettschicht auf dem Fleisch entfernen. Fleisch waschen und trocken tupfen, dünn mit Honig bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen. Kräutermischung auf dem Fleisch verteilen. Falls der Kräuter-Mix zu dickflüssig ist, mit etwas Olivenöl verlängern
2.
Lammkarree in eine ofenfeste Form setzen. 200 ml Wasser angießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–20 Minuten garen. Fleisch herausnehmen, in Folie wickeln und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Dazu schmeckt Bohnen-Speck-Gemüse
3.
Bei 6 Personen:
4.
Wartezeit ca. 10 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 65 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved