Lammkeule

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Lammkeule (ca. 1,2 kg)  
  • 4 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 Bund   Suppengrün  
  • 2   Lorbeerblättern  
  • 1/4 l   Rotwein  
  • 600 g   Kartoffeln  
  • 500 g   grüne Bohnen oder  
  • 2 Päckchen (à 300 g)  tiefgerorene Bohnen  
  • 1 EL   Rosmarinnadeln  
  • 4   Tomaten  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 2-3 EL   dunkler Soßenbinder  
  • 1 EL   Olivenöl  
  •     Rosmarin und Lorbeerblätter zum Garnieren 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Lammkeule waschen, trocken tupfen und mit 1 Esslöffel Öl, Salz und Pfeffer einreiben. Auf die Fettpfanne des Backofens legen und im vorgeheizten Backofen ( E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 3/4 Stunden braten.
2.
Suppengrün putzen, waschen, grob zerkleinern und mit den Lorbeerblätter zum Braten geben. Die letzten 30 Minuten nach und nach mit dem Wein und 1/4 Liter Wasser ablöschen.Kartoffeln schälen, waschen und längs vierteln.
3.
Bohnen putzen, waschen und in Stücke schneiden. Bohnen in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln und Rosmarin darin ca. 20 Minuten goldbraun braten.
4.
Dabei ab und zu wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten kreuzweise einschneiden, kurz mit kochendem Wasser überbrühen, schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Fleisch herausnehmen und etwas ruhen lassen.
5.
Bratfond durch ein Sieb in einen Topf gießen und aufkochen. Sahne zugeben und unter Rühren den Soßenbinder einstreuen. Nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bohnen abtropfen lassen. Olivenöl erhitzen und die Bohnen und Tomaten darin schwenken.
6.
Lammkeule mit den Kartoffeln und dem Gemüse auf einer Platte anrichten. Mit Rosmarin und Lorbeer garnieren. Soße extra reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 1010 kcal
  • 4200 kJ
  • 55 g Eiweiß
  • 66 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved