Lammkeule mit Apfel-Lauchzwiebel-Gemüse

Lammkeule mit Apfel-Lauchzwiebel-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen.
  • 1   Lammkeule (ca. 2 kg; Knochen vom Fleischer herauslösen lassen) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 Bund  Thymian 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 2 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 3   mittelgroße Äpfel 
  • 8   Baby-Äpfel (aus der Dose) 
  •     Zitronenscheiben und Melisse 
  •     Holzspieße 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

180 Minuten
leicht
1.
Lammkeule waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch schälen und fein hacken. Kräuter waschen und hacken. Kräuter und Knoblauch mischen und auf dem Fleisch verteilen. Fleisch aufrollen, mit Holzspießen feststecken und mit Küchengarn umwickeln. Lammkeule auf die Fettpfanne des Backofens legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 2 1/2 Stunden braten. Dabei nach und nach 1/8 Liter Wasser angießen. In der Zwischenzeit Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Äpfel waschen, vierteln und die Kerngehäuse herausschneiden. Apfelviertel in Spalten schneiden. Apfelspalten, Lauchgemüse und Baby-Äpfel ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit zur Lammkeule geben und mitgaren. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch herausnehmen, etwas ruhen lassen. Fleisch und Gemüse auf einer Platte anrichten. Mit Zitronenscheibe und Melisse garnieren
2.
Glas: Verrerie d`Arques
3.
Tuch: Meyer Mayor
4.
Streuer: Räder

Ernährungsinfo

6 Personen. ca. :
  • 630 kcal
  • 2540 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved