Lammkeule mit Kartoffeln und Bohnen-Möhren-Gemüse

Aus kochen & genießen 12/2003
0
(0) 0 Sterne von 5
Lammkeule mit Kartoffeln und Bohnen-Möhren-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Lammkeule (ca. 1,2 kg) 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     grober bunter Pfeffer 
  • 500 Kartoffeln 
  • 1/4 trockener Weißwein 
  • 250 kleine Brechbohnen 
  • 2   mittelgroße Möhren 
  • 4   dünne Scheiben geräucherter durchwachsener Speck 
  • 250 Champignons 
  • 2 EL  Sesamsamen 
  • 1 EL  Öl 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 2-3 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     einige Spritzer Worcestersoße 
  • 1   Töpfchen 
  •     Majoran 
  •     Holzspießchen 
  •     Alufolie 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Lammkeule waschen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln und kräftig mit Salz und Pfeffer einreiben. Auf der Fettpfanne im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 3/4 Stunden braten.
2.
In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und waschen. Nach 1 Stunde Bratzeit den Weißwein angießen und die Kartoffeln zur Lammkeule geben. Bohnen und Möhren putzen und waschen. Bohnen 12-15 Minuten in wenig kochendem Salzwasser garen.
3.
Möhren in lange Stücke schneiden und während der letzten 8 Minuten mitdünsten. Gemüse abtropfen lassen, bündeln, mit je einer Speckscheibe umwickeln und mit einem Holzspießchen feststecken. Champignons putzen, waschen und während der letzten 15 Minuten auf der Fettpfanne mitgaren.
4.
Fleisch, Pilze und Kartoffeln mit Sesam überstreuen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Gemüse-Bündel darin von allen Seiten kurz anbraten. Zitrone heiß abwaschen, trockenreiben, dünn abschälen und in feine Streifen schneiden.
5.
Braten mit Zitronenschale, Kartoffeln und Pilzen auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Mit Alufolie kurz abdecken. Bratensatz mit 3/8 Liter heißem Wasser lösen, durch ein Sieb in einen kleinen Topf geben und aufkochen lassen.
6.
Soßenbinder einrühren und kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Worcestersoße würzen. Bohnen-Bündel auf der Platte anrichten. Nach Belieben mit Majoranblättchen garnieren. Soße dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 880 kcal
  • 3690 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved