Lammkoteletts mit geschmolzenen Tomaten

Lammkoteletts mit geschmolzenen Tomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 3   Fleischtomaten (à ca. 200 g) 
  • 1   Zweig Rosmarin 
  • 1   Topf Thymian 
  • 12 (à 60 g)  Lammstielkoteletts 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 150 Oliven 
  •     Basilikum 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen, in hauchdünne Scheiben schneiden. Tomaten putzen, waschen, in dicke Scheiben schneiden. Kräuter waschen und hacken. Koteletts waschen und trocken tupfen. 3 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Tomaten, die Hälfte Knoblauch und Kräuter darin bei mittlerer Hitze 5-8 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1x wenden. Inzwischen 3 Esslöffel Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen. Koteletts darin von jeder Seite bei starker Hitze goldbraun anbraten. Ebenfalls mit Salz und Pfeffer, restlichem Knoblauch und Kräutern würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten zu Ende braten. Oliven kurz im Bratfett schwenken. Mit frischem Basilikum garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 61g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved