Lammpilaw

0
(0) 0 Sterne von 5
Lammpilaw Rezept

Zutaten

Für Person
  • 60 getrocknete Aprikosen 
  • 150 Lammfleisch (aus der Keule) 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 1 EL  Rosinen 
  • 1 EL  Öl 
  • 80 Langkorn-Reis 
  • 2 EL  Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Thymian 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Aprikosen in 200 ml Wasser ca. 30 Minuten einweichen. Inzwischen Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Rosinen in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen.
2.
Öl in einem Topf erhitzen, Fleisch darin scharf anbraten. Reis und Rosinen zum Fleisch geben und kurz dünsten. Aprikosen mit der Einweichflüssigkeit hinzufügen. Das Lammpilaw bei niedriger Hitze zugedeckelt ca. 30 Minuten köcheln lassen.
3.
10 Minuten vor Ende der Garzeit die Lauchzwiebeln und Sahne zugeben. Ab und zu umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben mit frischen Thymian garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 1050 kcal
  • 4410 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved