Lammpilaw mit Tomaten

Aus kochen & genießen 10/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Lammpilaw mit Tomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Lammschulter (o. Knochen) 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1/2–1   rote Chilischote 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  gemahlener Zimt 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1 TL  klare Brühe 
  • 2 EL  Rosinen 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 3   mittelgroße Möhren 
  • 2 EL  Mandelkerne (ohne Haut) 
  • 300 Langkornreis 
  • 100 Kirschtomaten 
  • 150 Sahnejoghurt 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Chilischote längs.
2.
einritzen, entkernen, waschen und fein hacken.
3.
Öl in einem Schmortopf er­hitzen. Fleisch darin portionsweise kräftig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch kurz mitbraten. ­Gesamtes Fleisch in den Topf geben. Mit Chi­li, Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Tomatenmark einrühren und kurz anschwitzen.
4.
­Brühe und 3/4 l Wasser zufügen. ­Alles aufkochen und zugedeckt.
5.
ca. 1 1/4 Stunden schmoren.
6.
Rosinen waschen und abtropfen lassen. Porree und Möhren putzen bzw. schälen und waschen. Porree in Ringe, Möhren in Scheiben schneiden. Mandeln grob hacken. Reis, Porree, Möhren, Mandeln und Rosinen zum Fleisch geben und zugedeckt ca. 20 Mi­nuten weiterschmoren.
7.
Dabei ab und zu umrühren.
8.
Tomaten waschen, zufügen und offen ca. 10 Minuten zu Ende schmoren. Pilaw mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf einer Platte anrichten. Joghurt daraufsetzen und mit Zimt bestäuben.
9.
Getränke-Tipp: roter Landwein.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 23g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved