Lammragout in Joghurt-Zitronensoße mit Gemüse und Reis

Lammragout in Joghurt-Zitronensoße mit Gemüse und Reis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Lammfleisch aus der Keule (ohne Knochen) 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   große Knoblauchzehe 
  • 1   Topf Rosmarin 
  • 2-3 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2-1 TL  getrockneter Thymian 
  • 1/2 klare Brühe (Instant) 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 2   Zitronenscheiben von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 375 Kohlrabi 
  • 250 Möhren 
  • 125 Zuckerschoten 
  • 200 Basmati Reis 
  • 1/2 Töpfchen  Minze 
  • 15 Speisestärke 
  • 200 Sahnejoghurt 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  • 25 Butter oder Margarine 
  •     Zitronenscheiben 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Lammfleisch würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel würfeln, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Rosmarin waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Öl in einer Schmorpfanne erhitzen und das Fleisch unter Wenden kräftig anbraten. Zum Schluss Zwiebeln und Knoblauch zufügen und kurz mitbraten. Fleisch mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin würzen und mit Brühe ablöschen. Abgeriebene Zitronenschale und 2 Zitronenscheiben zufügen, aufkochen und zugedeckt 35-40 Minuten schmoren. Inzwischen Kohlrabi, Möhren und Zuckerschoten putzen und waschen. Möhren in Scheiben, Kohlrabi in Würfel schneiden. Möhren und Kohlrabi in wenig kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Nach 5 Minuten Zuckerschoten zufügen und mitkochen. Reis in 400 ml kochendes Salzwasser geben und zugedeckt bei schwacher Hitze 15-20 Minuten ausquellen lassen. Minze waschen, trocken tupfen und die Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Speisestärke und Joghurt verrühren. Zitronenscheiben aus dem Ragout entfernen und den Joghurt einrühren. Ragout nochmals kurz aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Gemüse auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Fett in dem Gemüsetopf schmelzen und das Gemüse darin schwenken. Minze unter den fertigen Reis heben. Ragout nach Belieben mit Zitronenscheiben, Reis und Gemüse auf Tellern anrichten. Mit Zitronenjulienne bestreuen und mit Minze und Rosmarin garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 820 kcal
  • 3440 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 49g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved