Lammrücken mit Bohnen & Tomaten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Möhre, 2 Zwiebeln  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 1,5 kg   Lammrücken  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 400-500 ml   Lammfond oder Fleischbrühe (Glas) 
  • 2 Packungen (à 300 g)  TK-Prinzessbohnen  
  • 2 EL   Öl  
  • 1 TL   getr. Kräuter d. Provence  
  • 6-8   Scheib. Frühstücksspeck  
  • 1 EL   Butter/Margarine  
  • 4-6   kleine Tomaten  
  • 2 EL   geriebener Parmesan  
  • 1-2 EL   Mehl  
  •     Kräuter zum Garnieren 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Möhre, Zwiebeln und Knoblauch schälen. Möhre waschen und klein schneiden. 1 Zwiebel vierteln
2.
Fleisch waschen, trockentupfen. Fettschicht kreuzweise einritzen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Auf der Fettpfanne im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 ºC/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 45-50 Minuten braten. Nach ca. 10 Minuten Zwiebel und Möhre zugeben. Fond nach und nach angießen
3.
Bohnen in ca. 1/2 l kochendem Salzwasser 4-5 Minuten garen. Abtropfen und etwas abkühlen. Knoblauch hacken. Mit Öl und Kräutern verrühren. Ca. 10 Minuten vor Garzeitende auf das Fleisch streichen
4.
Bohnen zu 6-8 Päckchen bündeln und mit je 1 Scheibe Speck umwickeln. 1 Zwiebel fein würfeln. Im heißen Fett glasig dünsten. Bohnen-Päckchen darin rundherum braten
5.
Tomaten waschen, halbieren. Mit Salz, Pfeffer und Käse bestreuen. Braten in Alufolie ruhen lassen. Bratenfond durchsieben und entfetten. Mehl und 3 EL Wasser glatt rühren. Fond damit binden und ca. 5 Minuten köcheln. Abschmecken. Tomaten im Ofen bei höchster Hitze ca. 5 Minuten gratinieren. Herausnehmen. Alles anrichten, evtl. mit Kräutern garnieren. Dazu passen Röstkartoffeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved