Lammrücken mit Bohnen und Grilltomaten

Aus kochen & genießen 13/2004
Lammrücken mit Bohnen und Grilltomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 kleine Kartoffeln 
  • 2   Möhren 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 kg  Lammrücken 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  getrocknete Kräuter der Provence 
  • 3/8 klare Brühe (Instant) 
  • 375 grüne Bohnen 
  • 8 Scheiben (ca. 40 g)  Frühstücksspeck 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 4 (ca. 200 g)  kleine Tomaten 
  • 25 geriebener Parmesan 
  •     Tomaten-Kräutersalz 
  •     Thymian und Rosmarin 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser 15 Minuten garen. Kartoffeln kalt abschrecken und die Schale abziehen. Möhren waschen, schälen und in Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen.
2.
Eine Zwiebel vierteln, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Fleisch waschen, trocken tupfen und die Fettschicht mit einem scharfen Messer kreuzweise einritzen. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und getrocknetten Kräutern einreiben.
3.
Fleisch auf die Fettpfanne des Backofens legen, 100 Milliliter Wasser angießen und Möhren und Zwiebelviertel zufügen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C / Gas: Stufe 3) 45 Minuten braten.
4.
Nach der Hälfte der Bratzeit etwas Brühe angießen. Bohnen putzen, waschen und in wenig kochendem Salzwasser 15 bis 20 Minuten garen, abtropfen und abkühlen lassen. Bohnen zu kleinen Bündeln zusammenlegen, mit je einer Scheibe Speck umwickeln und mit einem Holzspießchen feststecken.
5.
30 Gramm Fett in einer Pfanne erhitzen und Kartoffeln darin goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen. Übrige Zwiebel fein würfeln. Petersilie waschen, trocken tupfen, und bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken.
6.
Restliches Fett in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten und die Bohnenbündel darin anbraten. Mit Petersilie bestreuen und ebenfalls warm stellen. Lammrücken aus dem Ofen nehmen und zugedeckt fünf bis zehn 10 Minuten ruhen lassen.
7.
Bratfond und Möhren in einen Mixbecher gießen. Bratensatz mit restlicher Brühe lösen, und alles fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten waschen, halbieren, mit Parmesan und Tomatenwürzsalz bestreuen.
8.
In einer ofenfesten Form drei bis fünf Minuten unter dem vorgeheizten Grill überbacken. Lammrückenfilets vom Knochen lösen, in Scheiben schneiden und wieder auf den Knochen legen. Mit Gemüse und Kartoffeln auf einer Platte anrichten.
9.
Mit Kräutern garniert servieren. Soße extra dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved