Lammrücken mit Käsefüllung

0
(0) 0 Sterne von 5
Lammrücken mit Käsefüllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 100 Blauschimmelkäse 
  •     getrockneter Thymian und Rosmarin 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 500 Lammlachs (ausgelöster Lammrücken) 
  • 1   Möhre 
  • 20 Butterschmalz 
  • 1/4 klare Brühe (Instant) 
  • 6   Wacholderbeeren 
  • 100 ml  Malzbier 
  •     dunkler Soßenbinder 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln würfeln und die Hälfte im heißen Fett andünsten. Käse mit einer Gabel zerdrücken. Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücken und zufügen. Zwiebelwürfel zufügen.
2.
Mit Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen. Lammlachse trocken tupfen und von der Seite her eine tiefe Tasche einschneiden. Käsemasse hineinfüllen und mit Küchengarn zusammennähen. Möhre schälen und in Würfel schneiden.
3.
Fleisch in heißem Butterschmalz rundherum kräftig anbraten. Möhren- und restliche Zwiebelwürfel zufügen, kurz mitbraten. Brühe angießen, Wacholderbeeren zufügen und abgedeckt ca. 25 Minuten garen. Herausnehmen und warm stellen.
4.
Malzbier an den Bratsud geben und ca. 10 Minuten einkochen lassen. Gegebenfalls mit Soßenbinder binden. Fleisch aufschneiden und mit der Soße auf einer Platte anrichten. Dazu schmeckt Kartoffel-Porree-Gratin.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 64g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved