Lammstielkoteletts mit Tomatengemüse

Lammstielkoteletts mit Tomatengemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln (ca. 200 g) 
  • 12   Kirschtomaten 
  • 6   Lammkoteletts (à ca. 75 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Öl 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 3-4 Stiel(e)  Petersilie und Thymian 
  • 1   Tüte Kartoffelpüree komplett mit Milch 
  •     geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und trocken tupfen. Kirschtomaten waschen, putzen und halbieren. Lammkoteletts waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lammkoteletts darin 6-8 Minuten unter Wenden braten. Lauchzwiebeln und Tomaten ca. 2 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Lammkoteletts geben. Inzwischen Knoblauch schälen und leicht zerdrücken. Petersilie und Thymian waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas Thymian für das Lamm, Blättchen von den Stielen zupfen. Kräuter fein hacken.1/2 Liter Wasser aufkochen und in eine Schüssel gießen. Püree-Flocken einrühren und ca. 1 Minute quellen lassen. Kräuter unterziehen, mit Salz und Muskat würzen. Knoblauch und Thymian zum Lamm geben und kurz mitbraten. Auf jeden Teller Kartoffelpüree mit einem Herzausstecher formen. Lammkoteletts, Lauchzwiebeln und Tomaten darauf anrichten. KOteletts mit dem Bratfett übergießen. Mit dem gebratenen Knoblauch und Thymian garnieren

Ernährungsinfo

3 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved