Landbrot-Gratin

0
(0) 0 Sterne von 5
Landbrot-Gratin Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Zwiebeln 
  • 3   Zweige frischer Thymian 
  • 30-40 Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 400 Käse (z. B. Morbier Käse und Comté Käse) 
  • 8 Scheiben (ca. 360 g)  Mischbrot 
  •     Kirschtomaten 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in feine Ringe hobeln. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, abzupfen. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin goldbraun braten.
2.
Zum Schluss Thymian zufügen und mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Käse in kleine Scheiben schneiden. Brotscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Zwiebeln auf die Brotscheiben verteilen und mit den beiden Käsesorten belegen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 5 Minuten überbacken. Brotscheiben auf einer Platte anrichten und mit restlichem Thymian bestreuen. Mit Kirschtomaten garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 44 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved