Lasagne mit Salatfüllung

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Lasagneplatten (à 16 g)  
  •     Salz  
  • 150 g   Salatgurke  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 1/2   Kopf Römersalat  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 4 EL   Weißwein-Essig  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 1/2 (75 g)  Becher Magermilch-Joghurt  
  • 75 g   Salatcreme  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 200 g   Tiefsee-Krabbenfleisch  
  •     bunter Pfeffer  
  •     Zitronenmelisse und Zitronenrädchen und Garnieren  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Lasagneplatten in kochendem Salzwasser 5-7 Minuten garen und in kaltes Wasser legen. Gurke waschen und fein hobeln. Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und, bis auf einige Blätter zum Auslegen des Tellers, in Streifen schneiden.
2.
Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Essig, Knoblauch, Zwiebeln, Petersilie, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Joghurt, Salatcreme und Öl zufügen und unterrühren.
3.
Krabben, Gurke und Salat unter die Soße heben. Lasagneplatten trocken tupfen und mit dem Salat, mit buntem Pfeffer bestreut auf Salatblättern anrichten. Mit Zitronenmelisse und Zitronenrädchen auf einem Teller servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved