Lasagne-Schleifen mit Hackfüllung

Lasagne-Schleifen mit Hackfüllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  passierte Tomaten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1/2 Bund  Oregano 
  • 400 gemischtes Hackfleisch 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 12   Lasagneplatten (à ca.16 g) 
  • 24   Schnittlauchhalme 
  • 1   Tomate 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln fein würfeln. Knoblauch fein hacken.1 Esslöffel Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen und Hälfte der Zwiebeln und des Knoblauchs darin glasig dünsten. Mit Tomaten ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 5 Minuten köcheln lassen. Oregano waschen, trocken tupfen und Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, von den Stielen zupfen. Oregano fein hacken. 1 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und restliche Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Hack zufügen und krümelig braten. Tomatenmark unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Oregano unterheben. Lasagneplatten in ausreichend kochendem Salzwasser 10-12 Minuten garen. Tomatensoße nochmals erwärmen. Lasagneplatten abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Lasagneplatten mit Hack füllen, von der längs Seite her (wie ein Knallbonbon) zudrehen und mit Schnittlauch zubinden. Tomate waschen, trockenreiben, vierteln, Kerne herausschneiden und das Fruchtfleisch fein würfeln. Lasagneschleifen und Tomatensoße anrichten und mit Oregano und Tomatenwürfeln garnieren

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved